Nikolaus-Aktion der SMV

Unter besonderen Bedingungen fand auch in diesem Jahr die „Sending-Nikolaus-Aktion“ der SMV statt. Insgesamt wurden ca. 300 Nikoläuse in der Rennbuckel-Gemeinschaft verschickt. Ein besonderer Dank geht an unsere drei fleißigen Schülersprecher/innen, die diese Aktion auch unter Corona-Bedingungen gemeistert haben.      

AES Klasse 8: Projekt „Lernen durch Engagement“

In den letzten Wochen fand in der AES – Gruppe der 8b Projektunterricht statt. In Gruppen wurde das Thema „Lernen durch Engagement“, das im neuen Bildungsplan verankert ist, bearbeitet. Zwei der drei gebildeten Gruppen entschieden sich, die diesjährige Rennbuckel-Weihnachtsaktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ zu unterstützen. Eine Schülergruppe buk Cookies, die dann schön verpackt in die Schuhkartons der Klasse Read more about AES Klasse 8: Projekt „Lernen durch Engagement“[…]

Trickfilm-Workshop am Rennbuckel

Am Mittwoch, dem 25. November hatten wir, die Klasse 7a zusammen mit unseren Hauptfachlehrern Frau Ott und Herrn Sütterlin, einen besonderen Workshop auf dem Programm stehen. Wir hatten Frau Wagner, eine freie Referentin im Auftrag des LMZ, dem Landesmedienzentrum in Karlsruhe, bei uns zu Gast. Zunächst haben wir von ihr eine kleine Einführung in verschiedene Read more about Trickfilm-Workshop am Rennbuckel[…]

ZIEL ERREICHT!!!

 Zaubert mit uns lachende Kinderaugen!   Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern! Mit Stolz können wir mitteilen, dass der RENNBUCKEL insgesamt unfassbare 333 Päckchen im Rahmen dieser wunderbaren Aktion gepackt hat! Der Dank geht an alle „Packer“, die katholische Read more about ZIEL ERREICHT!!![…]

Trink- und Luftholstation in unserem Innenhof kommt sehr gut an

Für alle Schüler und Schülerinnen unserer Schule haben wir im Innenhof eine Trink- und Luftholstation eingerichtet. Dort darf der Mund-Nasen-Schutz für eine “Verschnaufpause” abgenommen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Laut unserem Schülersprecherteam wird die Trink- und Luftholstation vor allem von den 9. und 10. Klassen sehr gut angenommen.