21. April 2020

Orientierungsstufe

Wer zu uns nach der Grundschule an die Schule kommt, hat die Wahl zwischen zwei Profilen: ARTS & MEDIA und SPORTS & HEALTH. Ziel beider Profile ist es, die Kinder in der Orientierungsstufe von Klasse 5 und 6 länger im Stile der erfolgreichen Grundschule zu beschulen. Im Sinne der individuellen Förderung wollen wir deren Stärken stärken. Musisch-künstlerisch-affine Kinder wählen eher das erste Profil; hingegen Kinder mit hohen Bewegungsdrang und sportlichen Interessen wählen das SPORTS & HEALTH Profil. In Klassen 7 laufen die beiden Profile wieder zusammen – es geht lediglich um eine Intensivierung der Interessen und Hobbys für die noch kindliche Phase der Schulzeit. 

Durch die Ausrichtung der beiden Bereiche “Arts- and Media” & “Sports- and Health” finden die Maßnahmen grundsätzlich im Klassenverband statt und die individuelle Stärkenförderung wird bereits zu einem Teil durch die Wahl des Zuges der jeweiligen Schülerinnen und Schüler gelenkt. Hinzu kommt für die

Orientierungsstufe eine Fischer-Technik-AG, die speziell die technische Stärkenförderung hat und die Programmier-AG des CyberForums speziell für Mädchen dieser Altersgruppe. Beide Profile werden mit Doppelbesetzung (Klassenlehrer & Co-Klassenlehrer) geführt, so dass in jedem Bereich sehr individuell auf jeden Schüler/jede Schülerin eingegangen werden kann. Dazu ist auch die gemeinsame Klassenlehrerstunde am Montag (1. Stunde) hilfreich.